Cartoon-Erstellung


Inspirationsquellen

Während humorvollen Unterhaltungen kommen mir wohl die meisten Einfälle. Wo ich früher die meisten Ideen wieder vergaß, versuche ich jetzt vielversprechende Ideenansätze aufzuschreiben. Auf dem Fahrrad durch Berlin bau ich die gedanklich weiter aus.


Ablauf einer Ideeumsetzung

Wenn es dann soweit ist, wäge ich zwischen den gesammelten Ideen ab, welche das beste Potenzial für einen neuen Cartoon hätte und mir auch in der Umsetzung Spaß machen könnte.

Zuerst zeichne ich die Hauptelemente sehr grob mit Bleistift, Kuli oder Fineliner.

Foto oder Scan der Zeichnung schicke ich dann an mein Laptop.

Bitte jetzt um konstruktives Feedback: „Versteh ich nicht!“ oder „Ist für die Tonne!“ was mich dann nochmal anspornt und motiviert.

Nun bereite ich alle Zeichnungen in Photoshop auf und importiere sie in Illustrator, wo ich eine Komposition anlege.

Im nächsten Schritt zeichne ich detaillierter, mit Maus und Grafiktablett; Feinabstimmungen mit dem Pfadwerkzeug.

Unter die fertige Linienzeichnung fülle ich auf darunterliegende Ebenen mit Farben und Schatten.

Abschließend feile ich nochmals an den Texten und beende die Komposition.


Publizierte Cartoons

tip — Berliner Stadtmagazin, Berliner Fenster (Fahrgastfernsehen in den Berliner U-Bahnen), Berliner Kurier (Wochenendausgabe)

Einige ältere Beispiele


Toonpool Cartoon Community

Hier noch einige ältere Cartoons auf Toonpool

(Müsste ich mal wieder aktualisieren)